Von Nashörnern und Bären

Bär im Universum
Museum, Theater, Legosteine
Sa., 19.11.22 - So., 20.11.22

Dieses Wochenende ist November pur! Graues Gruselwetter erwartet uns - aber davon lassen wir uns gar nicht unterkriegen. Denn es gibt genug Regenwetter-Alternativen am Wochenende, wo man sich herrlich die Zeit vertreiben kann!

Das Germanischen Nationalmuseum hat am Sonntag einen besonderen Gast: der Tiergarten Nürnberg unterstützt das Museumstem denn es dreht sich alles rund um das Nashorn. Es gibt mehrere Kurzführungen durch die Ausstellung "Wundertier Nashorn", einen Infostand und man kann einen echten Nashornschädel bewundern.

Lego-Fans aufgepasst! In der Stadthalle Fürth wurde nun tagelang aufgebaut, denn es findet am Wochenende die große Lego-Modell Ausstellung Bricking Bavaria statt. Da gibts viel zu sehen und der Wunschzettel fürs Christkind füllt sich automatisch!

Oder wie wärs mit einem Besuch im Theater? Im E.T.A. Hoffmann Theater Bamberg hat am Samstag das diesjährige Weihnachtsmärchen Premiere. Bär im Universum ist ein Stück von Deah Loher für alle ab 5 Jahren. Tickets für die Vorstellungen im Advent solltet ihr euch bald besorgen! 
Im Theater Rootslöffel gibts den Grüffelo vom Theater Lanzelot (ab 3 Jahren), in Erlangen wird für Kinder ab 3 Jahren eine szenische Lesung gezeigt, im Theater Pfütze gibts die Wiederaufnahme von Ich bin Vincent und habe keine Angst (ab 10 Jahren). Am Sonntag zeigt das Theater Theaterta in Erlangen gleich zwei Stücke für Kinder ab 4 Jahren und das Nürnberger Marionettentheater zeigt Rumpelstilzchen (ab 5 Jahren). Mehr Theater gibts wie immer in unserem Kalender.

Am Wochenende bieten auch die Kunstschulen der Region ihre kreativen Familienangebote: in Fürth die Samstagswerkstatt besuchen und im Kinderkunstraum gibts KLOPS - das Kunstlabor für Kinder.  Im Germanischen Nationalmuseum ist am Samstag das Kinderatelier geöffnet. Am Sonntag heißt es im JUKS Erlangen wieder Kreativer Familiensonntag. Alle Infos findet ihr in den verlinkten Texten.