Es war einmal ... 2

Es war einmal ... 2

Kindergeschichten neu erzählt
ab 3 Jahren

Das Team des Theaters Erlangen sucht sich für die Reihe "Es war einmal" die schönsten Geschichten für Kinder und präsentiert sie in wunderschön phantasievollen Lesungen dem jungen Publikum. Diese zwei Texte sind im Teil 2 an der Reihe:

Frederick von Leo Lionni

Während seine Mäusefamilie Körner, Nüsse, Weizen und Stroh für den bevorstehenden Winter sammelt, interessiert sich Frederick eher für Sonnenstrahlen, Farben und Wörter, um sich auf die langen Wintertage vorzubereiten. Erst als die Vorräte der anderen Mäuse allmählich zur Neige gehen, verstehen sie, dass auch Frederick wichtige Arbeit geleistet hat. Denn mit Fantasie, Poesie und warmen Gedanken lässt sich der Winter besser aushalten.

 

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt von Hannes Hüttner

Kaffeepause bei der Feuerwehr! Die Kanne steht bereit, die Mägen knurren, und alle Feuerwehrmänner setzen sich um den großen Holztisch. Aber immer nachdem Löschmeister Wasserhose sieben Tassen und sieben Stullen durchgezählt hat und sich alle „Guten Appetit!“ gewünscht haben, klingelt das Telefon. ALARM! Die Feuerwehr muss ausrücken, um den Brand bei Oma Eierschecke zu löschen, Emil Zahnlücke aus dem eiskalten See zu befreien oder im Zoo nach der umgefallen Linde zu schauen. TAGESTIPP

TERMINE
DAUER
Dauer ca. 40 Minuten
Schulvorstellungen
VERANSTALTER
ADRESSE
Theater in der Garage

Theaterstraße 5
91054 Erlangen

TICKETS

Online-Tickets 8,60 € // Kinder 6,40 €