Erfahrungsfeld der Sinne 2022

Mensch und Natur
Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne

Ein echtes Highlight für Familien: das beliebte "Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne"! Von Mai bis September verzaubert es uns auf der Wöhrder Wiese in Nürnberg. Über 100 Erlebnisstationen laden zum Staunen, Entdecken und Ausprobieren ein. Forschergeist und Tatendrang werden hier spielerisch angefacht. Ein Muss für alle Schulklassen, Kindergärten UND Familien!

Beim diesjährigen Motto "Mensch und Natur" dreht sich alles um Nachhaltigkeit, Umwelt, Klima und wie der Mensch im Einklang mit der Natur leben kann. Neue Erlebnisstationen, die den rücksichtsvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit unserem Planeten thematisieren, nehmen das Verhältnis von Mensch und Natur in den Blick.

Thematisch passende Klassiker wie Backstation und Bienenzelt werden ergänzt durch einen Baum-Parcours, Bodypercussion mit „Mensch – Natur – Rhythmus“, einem Umwelt-Labor … und das sind längst nicht alle neuen Stationen. Und das Beste daran ist: alles darf ausprobiert werden. Auch die Dunkelerfahrung im Hirsvogelbunker steht schon in den Startlöchern.

Natürlich gibt es auch wieder ein großes Programmangebot, die Termine findet ihr in unserem Veranstaltungskalender. Ausführliche Infos gibt es in der Erfahrungsfeld-Zeitung, die man online herunterladen kann.

Hier gehts zur PDF!

 

Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne
Wöhrder Wiese, Wöhrder Talübergang (Westseite des Wöhrder Sees) und dem östlichen Altstadtring
(Navi: Prinzregentenufer)
U2 / U3 "Wöhrder Wiese
Bus 36 "Fachhochschule"

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9–18 Uhr
Samstag: 13–18 Uhr
Sonntag, Feiertag, bayr. Schulferien: 10–18 Uhr

Preise:
Kinder unter 3 Jahren frei
Mo-Fr ab 14 Uhr 4,50 €
Wochenende/Ferien 9,50 € // Kinder 8,- €
Gruppen- und Familienpreise auf der Website!

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

Weitere Artikel