Skelette bis die Knochen klappern

Skelette bis die Knopchen Klappern

Skelette bis die Knochen klappern

ür Fans von Minecraft Autorenlesung mit Heiko Wolz
ab 6 Jahren

Nach der Rückkehr aus dem Nether vergisst Stefan, das Portal zu schließen. Skelette schlüpfen aus der Unterwelt und schließen sich dem Warden an, einem bisher unbekannten Mob. Die Kreatur haust in den Tiefen einer Tropfsteinhöhle in der Nähe des Dorfs und plant, Stefans Mutter und den Vater von den Skeletten ent- führen zu lassen. Die Spielerin und der schlaue
Bibliothekar sollen ihm verraten, wie er auch im hellen Sonnenlicht sein Unwesen treiben kann. Doch den Klappermobs fehlt es eindeutig an Grips im leeren Schädel: Statt Stefans Eltern schnappen sie sich Annas! Mit Pfeil und Bogen bewaffnet steigen Stefan, Anna und Brokkoli in Begleitung von Hogi zu ihrer Rettung in die Höhle hinab – und stoßen dort nicht nur auf die fiesen Mobs, sondern auch auf allerlei seltsame Dinge.

Heiko Wolz, Jahrgang 1977, war Buchhändler und Mitarbeiter in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung, bis seine Frau und die vier Kinder ihn zum Hausmann erklärten. Seine skurril-witzigen Romane und Erzählungen schreibt er nun zwischen Herd und Puppenhaus, Bügelbrett und Ritterburg. Sein Kinderbuch „Allein unter Superhelden“ war 2013 für den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis nominiert. Er hat über 20 Romane für Kinder und Jugendliche veröffentlicht, erhielt u. a. das Literaturstipendium des Freistaats Bayern und war für den Olden- burger Jugendbuchpreis nominiert.

TERMINE
DAUER
Dauer ca. 60 Minuten
ADRESSE
Stadtbibliothek Nürnberg Zentrum

Gewerbemuseumsplatz 4
90403 Nürnberg

TICKETS

Eintritt: 3 Euro,
Eintrittskarten ab Anfang Februar an der Rezeption, auch im Vorverkauf