45. Internationaler Museumstag

Das Programm für Familien in der Region
45. Internationaler Museumstag

Die gesamte Region beteiligt sich am Internationalen Museumstag, der in diesem Jahr bereits zum 45. Mal stattfindet und unter dem Motto steht "Museen mit Freude entdecken". Am Sonntag 15. Mai ist in den meisten Museen der Eintritt frei und alle haben ein tolles Programm vorbereitet. Wir haben die Angebote für Kinder und Familien herausgesucht.

Im Museum Industriekultur Nürnberg dreht sich alles um den Buchdruck. Im Albrecht Dürer Haus gibt es eine Kinder-Kostümführung mit Agnes Dürer und Katharina Tucher wartet im Tucherschloß (ebenfalls Kostümführung).  Das Spielzeugmuseum eröffnet den Museumsspielplatz im Innenhof und im Haus des Spiels ist - natürlich - Spielenachmittag. Auch im Germanischen Nationalmuseum ist heute freier Eintritt und für Familien gibt es eine Führung "Alltag im Mittelalter" (3,- €), im Neuen Museum Nürnberg gilt am Sonntag reduzierter Eintritt (1,-€) und es gibt einen Familienworkshop. Im DB-Museum gibt es eine Familienführung und eine Kinderlesung. Im Museum für Kommunikation ist den ganzen Tag Programm, unter anderem ein Familienrundgang und ein Mitmachprogramm.

In Fürth hat der Lernsupermarkt im Ludwig Erhard Zentrum ab 14 Uhr geöffnet - für das Museum gilt ebenfalls Eintritt frei! Ebenso das Stadtmuseum Fürth. Hier gibt es den ganzen Tag viele interaktive Angebot für Kinder und Familien.

Das Stadtmuseum Erlangen veranstaltet um 11 und 15 Uhr die Familienführung Immer der Sprache nach durch die Erlanger Innenstadt. Im Kulturtreff Villa findet ein Malworkshop statt. Das Kunstpalais lädt ein zum Familiensonntag!

Das Industriemuseum Lauf feiert am 15. Mai etwas ganz besonderes: die Eröffnung der neuen Mitmachstationen. Mehr dazu in unserem Artikel. Im Stadtmuseum Schwabach erwarten zahlreiche Kunstaktionen vom Entstehen einer Eisskulptur bis hin zu Fotos mit Heiligenschein und Workshops für Familien die Besucher. Im Spalter Hopfenmuseum startet am Sonntag das neu eingerichtete Angebot für Kinder "ExperimenTierGut" mit zwei Führungen und freiem Eintritt. Auf der Cadolzburg gibt es mittelalterliches Harnischfechten zu bewundern und bei den Museen Burg Abenberg ein ganzes Ritterturnier! Im Museum für Franken in Würzburg läuft die wunderbare Familienausstellung "Zeitreise Mittelalter" - am Sonntag kostet der Eintritt für Erwachsene nur 1,- €, Kinder unter 18 Jahren haben freien Eintritt. Das wäre doch ein toller Ausflug!

www.museumstag.de

Weitere Artikel